Programm 2020 - Aktionskreis Wegberger Mühle

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Programm 2020

Programm
 
 
 

Druckversion Flyer:
1. Innenseite
2. Außenseite

 
 
 
 


Programm 2020

Corona - unser Programm 2020 fällt leider aus -
                                                                                                             



 
 

Januar 2020


Firmenbesichtigung Bernd Baltes, Wegberg

Im vergangenen Jahr feierte die Firma Baltes ihr 150jähriges Jubiläum. Vom „Bedachungsunternehmen zur Solarenergie“ - über diese Entwicklung des Unternehmens wird Firmeninhaber Bernd Baltes umfassend informieren.

Donnerstag, 30. Januar 2020
Treffpunkt: 14.00 Uhr auf dem Firmengelände im Gewerbegebiet Wildenrath „Wegberg-Oval“, Friedrich List Allee 70
Kosten: keine  
Verbindliche Anmeldung:
hedwig.klein@awm-web.de oder Tel. 02161/580661

                      

Februar 2020


Erfahrungen auf dem Jakobsweg
- fällt leider aus -

Pfr. Huu Duc Tran hat sich vor einigen Jahren auf den „Jakobsweg“ begeben und ist zu Fuß bis Santiago de Compostella gegangen. Interessierte Bürgerinnen und Bürgern möchte er in Wort und Bild diesen Weg mitgehen lassen.
Donnerstag, 27. Februar 2020,
19.00 Uhr, Wegberger Mühle
Kosten: keine,
Anmeldung erwünscht:
hedwig.klein@awm-web.de oder Tel. 02161/580661
                                                              

März 2020


Frühjahrslesung der Mühlenpoeten
- fällt leider aus -

Ein Abend, der sicher wieder Jung und Alt begeistern und erfreuen wird mit Geschichten und Gedichten. Eine ansprechende musikalische Unterhaltung wird zum Erfolg dieses Abends beitragen.

Donnerstag, 19. März 2020,
19.00 Uhr, Wegberger Mühle
Kosten: keine
Anmeldung erwünscht:
hedwig.klein@awm-web.de oder Tel. 02161/580661      

April 2020


Ganztägige Wanderung auf dem
Premiumwanderweg „Meinvennen“
- fällt leider aus -

Dieser abwechslungsreiche Weg verläuft ca. 19 km im Grenzgebiet des deutsch-niederländischen Naturparks Maas-Schwalm-Nette. Mittags wird eine Einkehrmöglichkeit angeboten.

Donnerstag, 16. April 2020,
Start: um 9.00 Uhr in Fahrgemeinschaften ab Wegberg Burgparkplatz,
Kosten: keine,
Anmeldung erwünscht:
karl.kueppers@awm-web.de oder Tel. 02434/5433


Wasser.Wander.Welt
-fällt leider aus -

In einer der ersten Veranstaltungen des AWM stellte vor 10 Jahren der Naturpark Schwalm-Nette das Projekt der „wanderbaren Wasserwelt“ vor. Wie sich dieses Projekt seitdem entwickelt hat und wie es sich heute darstellt, möchten wir in einem Gespräch mit Vertretern des Naturparks Schwalm-Nette und des Schwalmverbands erfahren.

Donnerstag, 23. April 2020,
19.00 Uhr, Wegberger Mühle
Kosten: keine,
Anmeldung erwünscht:
karl.kueppers@awm-web.de oder Tel. 02434/5433

Mai 2020


10 Jahre Aktionskreis Wegberger Mühle
-fällt leider aus -

Zu diesem „runden Geburtstag“ laden wir alle ein, die in den letzten Jahren unsere Veranstaltungen begleitet haben.

Donnerstag, 7. Mai 2020,
19.00 Uhr, Wegberger Mühle,
Verbindliche Anmeldung:
karl.kueppers@awm-web.de oder Tel. 02434/5433

Juni 2020


Tagesfahrt zur Landesgartenschau
nach Kamp-Lintfort
-fällt leider aus -

Wir beginnen den Tag mit einer Führung durch den Zechenpark mit Schwerpunkten wie Bergbautradition, Gartenkunst, Blumenhallenschauen und Ausstellungsgärten. Dort werden wir auch ein gemeinsames Mittagessen einnehmen. Anschließend erleben wir in einer Führung auch die historischen Gartenanlagen am Kloster Kamp.

Donnerstag, 4. Juni 2020,
Abfahrt: 9.00 Uhr ab Parkplatz Schwalmaue
Kosten: 50 € incl. Führungen und Mittagessen
Verbindliche Anmeldung:
karl.kueppers@awm-web.de oder Tel. 02434/5433


Haiti – ein Land ohne Hoffnung?
-fällt leider aus -

Der karibische Inselstaat Haiti wird oft mit Katastrophen wie Erdbeben, politischen Unruhen und Armut verbunden. Dabei könnte dieses Land ein Paradies sein! Wie kaum ein anderes Volk versuchen die Haitianer sich ohne Staat selbst zu helfen. Einige ermutigende und erstaunliche Lösungsansätze in der Entwicklungsarbeit vor Ort zeigt ein Lichtbilder-Vortrag des Referenten Johannes Schaaf.

Donnerstag, 25. 6. 2020,
19.00 Uhr, Wegberger Mühle,
Kosten: keine
Anmeldungen erwünscht bei
g.arnolds@t-online.de oder Tel: 02434/648

Juli 2020


Tagesfahrt nach Kleve
-fällt leider aus -

Kleve war im 17. Jahrhundert eine der drei brandenburgischen Residenzstädte und hatte lange Zeit eine überregionale Bedeutung. Kleve ist reich an kulturellen und naturkundlichen Sehenswürdigkeiten. Eine Stadtführung, die Schwanenburg und die Parkanlage mit Tiergarten warten auf uns, natürlich auch freie Zeit im Zentrum.

Donnerstag, 16. Juli 2020,
Abfahrt: 8.30 Uhr ab Parkplatz Schwalmaue
Rückkehr: ca. 19 Uhr
Kosten: 25 € incl. Führungen, Verbindliche Anmeldung:
maria.zohren@awm-web.de oder Tel.: 02434/928244


R wie Rickelrath
-fällt leider aus -

In der Reihe der Erkundung Wegberger Stadtteile werden wir uns in diesem Jahr in Rickelrath umschauen. Wir wollen interessante, vielleicht auch unbekannte Seiten dieses Ortes erkunden und uns von fachkundigen „Einheimischen“ erläutern lassen.

Donnerstag, 23. Juli 2020,
Treffpunkt: 11.00 Uhr, Rickelrath, Kreuz am Dorfanger
Kosten: 5 €
Verbindliche Anmeldung:
karl.kueppers@awm-web.de oder Tel. 02434/5433

August 2020


Mehrtagesfahrt
-fällt leider aus -

In diesem Jahr besuchen wir das Bundesland Niedersachsen mit seiner schönsten Region: Ostfriesland. Die Reise führt uns nach Aurich, Leer, Papenburg und in weitere Orte. Mit dem Schiff oder in einer 2 1/2 stündigen Wattwanderung geht es zur Insel Norderney. Es wird eine Reise mit vielen Überraschungen.

Sonntag, 02. bis Sonntag, 09. August 2020
Abfahrt: 7.00 Uhr ab Parkplatz Schwalmaue Wegberg
Kosten: ca. 700 €
Verbindliche Anmeldung:
karl.kueppers@awm-web.de oder Tel. 02434/5433

September 2020


Tagesfahrt zum Neanderthal-Museum
-fällt leider aus -

„woher kommen wir?“ – „wer sind wir?“ – „wohin gehen wir?“. Diese zentralen Fragen leiten uns durch das Neander-thal-Museum bei Mettmann. Die Ausstellung zeigt die Spuren der Menschheit aus den Savannen bis zu den Ballungsräumen heutzutage. In einer humorvollen Erlebnisführung erhalten wir einen Einblick vor allem aus der Zeit des Neandertalers, dessen Spuren in unmittelbarer Nähe gefunden und wissenschaftlich rekonstruiert wurden.

Freitag, 11. September 2020,
Abfahrt: 9.30 Uhr ab Parkplatz Schwalmaue Wegberg
Rückkehr in Wegberg gegen 17 Uhr
Kosten: 25 € incl. Führung und Eintritt
Verbindliche Anmeldung:
alfred.fegers@awm-web.de oder Telefon-Nr: 02434/3862


Entwicklungsprojekte -
privat oder doch professionell?
-fällt leider aus -

Viele private Gruppen fördern in Afrika, Asien oder Lateinamerika eigene Projekte, um dabei die berühmten „Verwaltungskosten“ zu sparen. Doch sind solche Projekte ohne fachliche Begleitung wirklich effizient? Fragen hierzu beantwortet Johannes Schaaf, Referent i.R. bei MISEREOR, in einem Lichtbild-Vortrag mit anschließender Diskussion.

Donnerstag, 17. September 2020,
19.00 Uhr, Wegberger Mühle,
Kosten: keine,
Anmeldung erwünscht:
g.arnolds@t-online.de oder Tel: 02434/6485

Oktober 2020


Ferne Heimat
-fällt leider aus -

Teilnehmer des Sprachkurses Deutsch für Zuwanderer an der VHS berichten über ihre Heimatländer, insbesondere Syrien.
In Zusammenarbeit mit der Volkshochschule

Donnerstag, 15. Oktober 2020,
19.00 Uhr, Wegberger Mühle
Kosten: keine
Anmeldung erwünscht:
Ulla.Seveniche-Mattar@onlinehome.de, oder 0151/12135138


Pflegesituation im Kreis Heinsberg
-fällt leider aus -

Ein Thema, über das viele gerne umfassend informiert wären, sei es, weil die Eltern oder Familienangehörige der Pflege bedürfen, sei es, weil sie erfahren möchten, welche Pflegemöglichkeiten im Kreis Heinsberg gibt.
Herr Köllmann (Seniorenbeauftragter und Pflegeberater) wird an diesem Abend umfassend und kompetent informieren und Fragen der Teilnehmer/innen beantworten.

Donnerstag, 29. Oktober 2020,
19.00 Uhr, Wegberger Mühle
Kosten: keine
Anmeldung erwünscht:
hedwig.klein@awm-web.de oder Tel. 02161/580661

November 2020


Dolce Vita 2020: Apulien und Basilicata
-fällt leider aus -

In diesem Jahr stellt Günter Arnolds eine der interessantesten Regionen Italiens am „Absatz des Stiefels“ vor: Apulien. Dieser Teil des armen Südens Italiens ist ungeheuer reich an Schätzen der Geschichte, Natur, Kultur und zahlreichen „UNICEF-Welterbestätten der Menschheit“, z.B. auch die Höhlenstadt Matera, Kulturhauptstadt Europas 2019.
Natürlich werden an diesem Abend Kostproben der regionalen Küche und aus apulischen Kellern die Informationen in Wort und Bild in üblicher Weise ergänzen und mit Sicherheit zum Gelingen des Abends beitragen.

Donnerstag, 19. 11. 2020,
Wegberger Mühle,
Beginn: 19.00 Uhr, Einlass: ab 18.30 Uhr
Kosten: ca. 25-28€/Person, begrenzte Teilnehmerzahl
Verbindliche Anmeldung:
g.arnolds@t-online.de oder Tel: 02434/6485


Herbstblätter
-fällt leider aus -

Die diesjährige Herbstlesung der Autorengruppe SiebenSchreiber findet wie immer in der unvergleichlichen Atmosphäre der Wegberger Mühle statt. Für Gemütlichkeit wird gesorgt.
Das Thema wird noch nicht verraten jedoch rechtzeitig vorher über die Presse bekanntgegeben. Die neuen Texte der SiebenSchreiber werden wie immer mal amüsant und humorvoll, mal berührend und wendungsreich, mal temporeich und spannend sein. Mit Überraschungen ist zu rechnen!

Donnerstag, 26. 11. 2020,
Wegberger Mühle,
Beginn: 19.00 Uhr, Einlass ab 18.30 Uhr
Kosten: keine
Anmeldung erwünscht unter:
g.arnolds@t-online.de oder Tel: 02434/6485

Dezember 2019


Das weihnachtliche Bonn im Beethovenjahr
-fällt leider aus -

In den vergangenen Jahren haben wir mit dem AWM die Stadt Bonn und Umgebung zu unterschiedlichen Jahreszeiten kennengelernt. In diesem Jahr möchten wir die Stadt im Beethoven-Jubiläumsjahr noch einmal besuchen, diesmal zur Weihnachtszeit. Dabei möchten wir die Elemente Bonn, Beethoven und Weihnachtsmärkte miteinander verbinden.

Samstag, 12. Dezember 2020
Abfahrt: 12.00 Uhr Parkplatz Schwalmaue Wegberg
Rückkehr in Wegberg ca 21.00 Uhr
Kosten: 30 €
Verbindliche Anmeldung:
klara.schloemer@awm-web.de oder Tel. 0170/4569748

Sonstiges


-Corona hat leider unser gesamtes Programm beendet -

Wichtige Hinweise:

Wir bitten um Verständnis, dass wir uns Änderungen im Programm,
die aus organisatorischen oder technischen Gründen
evtl. notwendig sind, vorbehalten müssen.
Der „Aktionskreis Wegberger Mühle - AWM“ haftet nicht für
Schäden, die dem Teilnehmer im Zusammenhang mit einer Veranstaltung
entstehen. Mit der Anmeldung oder mit der Zahlung
des Teilnahme-Entgeltes erkennt er dies ausdrücklich an und
stellt den AWM von jeglicher Haftung frei. Das im Programm
angegebene Teilnahmeentgelt können Sie zu Beginn der jeweiligen
Veranstaltung in bar bezahlen. Bei kurzfristiger Absage
behalten wir uns vor, das Teilnahmeentgelt einzufordern,
wenn kein Ersatzteilnehmer gefunden wird

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü